Mallorca geniessen

Die isla Magazin-Kategorie “Mallorca genießen” ist ein Ort, an dem sich kulinarische Freuden und entspanntes Inselleben verbinden. Hier entfalten sich Mallorcas Geschmäcker in ihrer vollen Pracht – von traditionellen Köstlichkeiten bis hin zu innovativen Kreationen. Wir laden Sie ein, in die Welt der mallorquinischen Küche einzutauchen, lokale Spezialitäten zu entdecken und sich von den erlesenen Weinen der Insel verzaubern zu lassen. Jeder Artikel ist eine Einladung, Mallorca nicht nur zu bereisen, sondern es mit allen Sinnen zu genießen.

Tomaten-Erdbeer-Gazpacho à la Sa Sal

Tomaten-Erdbeer-Gazpacho à la Sa Sal

Mario Hekke kocht seit über 20 Jahren, seit 2002 in seinem eigenen Restaurant Sa Sal in Porto Cristo. Tomatengerichte hat er nur während der Sommersaison auf der Karte, denn „dann schmecken sie am besten“.
Text: Brigitte Kramer Foto: Anna Brauns, Gunnar Knechtel

mehr lesen
Tomaten-Taumel

Tomaten-Taumel

Es ist Liebe auf den zweiten Blick. Unter den vielen Sorten trumpfen die typisch mallorquinischen Ramallet-Tomaten nicht mit knackigem Äußeren oder grellen Farben. Doch in den Disziplinen Geschmack, Tradition und Haltbarkeit kommt an ihnen keine andere vorbei. Text: Brigitte Kramer Foto: Gunnar Knechtel / Anna Brauns

mehr lesen
Wermut ist Müßiggang!

Wermut ist Müßiggang!

Wer sich nicht viel für den Sonntag vorgenommen hat, der sollte ihn mit einem Wermutwein beginnen, so um die deutsche Mittagszeit herum.

Text: Brigitte Kramer Foto: Gunnar Knechtel

mehr lesen
Mallorcas Bio-Szene

Mallorcas Bio-Szene

Britt Müller hat Mallorcas Bio-Sektor aufgemischt. Als Dinkelbäckerin, als Vizepräsidentin der Zertifizierungs-Behörde für Öko-Landbau, als Ladenbesitzerin und auch als Therapeutin. Die Sauerländerin erzählt uns, wie alles kam und gibt uns Tipps.

mehr lesen
Reben und Reben lassen • Biowein auf Mallorca

Reben und Reben lassen • Biowein auf Mallorca

Biowein auf Mallorca • Der Natur etwas zurückgeben, das will Miquel Manresa. Sein aus einem Tabakladen erwirtschaftetes Startkapital steckte er in ein Stück Land, das er der Bebauung entriss. In Son Alegre wächst jetzt ein ungewöhnlich natürlicher Wein. Das letzte Wort hat dabei immer die Erde.

mehr lesen
Porreres • Ein Dorf sieht orange

Porreres • Ein Dorf sieht orange

Porreres ist umgeben von Aprikosenbäumen. Die Dörfler verarbeiten die orangefarbenen Früchte seit Generationen. Im Juni ist Hochsaison, dann ist auch Gabriel Mora vielbeschäftigt.

mehr lesen
Mandelblüten für die Ewigkeit

Mandelblüten für die Ewigkeit

Miguel Ángel Benito ist Mallorcas einziger Parfümeur. Früher verzückten seine Kreationen vor allem Touristen, heute kommen seine Duftwasser, Öle und Cremes auch bei Einheimischen gut an.

mehr lesen