Isla // Erlebnisse // Genuß // 5-Gänge Menü in der Natur erleben

Frisch auf den Teller„Genuss pur”

isla erlebnis

Ihr Erlebnis auf einen Blick

Ein kulinarisches Erlebnis mit dem Besuch der Anbaugebiete.

Ein besonderes Konzept junger Mallorquiner in dem Sie mehr über die Herkunft der landwirtschaftlichen Produkte erfahren.

Sie entdecken den wahren Geschmack von saisonalem Obst und Gemüse. Auf einen Spaziergang durch die Plantagen erkunden Sie die Anbaugebiete, um die Produkte in der optimalen Reife zu probieren und anschließend bei einem Fünf-Gänge-Menü zu verkosten.

Die kulinarischen Kreationen der heimischen Produkte werden zubereitet von dem Chefkoch Biel Llull Galmés. Ein regionales Erlebnis, um die Aromen der Insel zu entdecken

BESCHREIBUNG

Ein paar Tage vor dem Erlebnis erhalten Sie den genauen Standort der Finca, auf der das Erlebnis stattfinden wird.

Personen, die mit dem eigenen Fahrzeug fahren möchten, können dies direkt nach den Anweisungen befolgen. Bei Bedarf organisieren wir einen Transportservice, um unsere Felder zu erreichen.

Die Tour beginnt um 11:30 Uhr. Sie werden mit einem erfrischenden Getränk begrüßt. Ein perfekter Anfang, um die Wanderung durch die Landschaft zu beginnen. Begleitet werden Sie von einem englisch- oder deutschsprachigen Reiseleiter, um alle Besonderheiten der mallorquinischen Landwirtschaft und ihrer traditionellen Sorten zu erklären.

Nach der Tour erhalten die Teilnehmer eine Tasche, um Obst- und Gemüse für den Eigenbedarf zu sammeln. Anschließend werden Sie mit Ihrem Fahrzeug oder im gewünschten Transportmittel zu einem anderen Bauernhof gefahren, wo Sie im Frühling unter blühenden Obstbäumen oder im Sommer im Schatten der Weinstöcke das Essen geniessen können.

Das 5 Gänge Menü beginnt um 13 Uhr
Das Menü, bestehend aus 5 Gerichten und variiert in regelmäßigen Abständen und ist Abhängig von den saisonalen Produkte, die von unserem Küchenchef ausgewählt werden.
Alle Menüs beginnen mit einem für das Land typischen Aperitif, dem „Pamboli“ (Brot aus Xeixa-Mehl einer alten Weizensorte), begleitet von einem lokal produzierten Olivenöl, Tomaten von Ramallet und Käse und Wurstwaren der Gegend.
Es folgt das Hauptgericht der Saison mit mallorquinischen Kräutern und der letzte Höhepunkt ist der Nachtisch mit einem Kaffee.
Alle Menüs werden mit 75% saisonalen Produkten von den Feldern hergestellt. Die restlichen 25% bestehen aus Fleisch, Fisch und Eiern aus mallorquinischer Produktion.

Wenn eine Person bestimmte Lebensmittelunverträglichkeiten hat, sollten Sie diese mindestens zwei Tage im Voraus per E-Mail angeben.
Um 15:30 Uhr wird das Erlebnis beendet sein.

Diese Führungen finden an vier Tagen in der Woche (Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag) statt, maximal 30 Personen für 80 €.(Tour + Menu) oder 40€( nur Menü ).

Preis: € 80 pro Person (Kinder 0-5 Jahre: frei)  € 40 pro Person nur Menü.

Zeitplan: Es wird zwischen Wintersaison-Frühjahr-Herbst- und Sommersaison unterschieden:
Von März bis Juni und September-Oktober beginnen die Touren um 11:30 Uhr, werden um 13:00 Uhr abgehalten und enden um 15:30 Uhr.
Von Juli bis August beginnt es um 17:30 Uhr, es wird um 19:00 Uhr zu Abend gegessen und um 21:30 Uhr beendet.

Lage: Die Orte variieren je nach Jahreszeit. Wegen widriger Witterungsbedingungen wird es abgesagt: Die Kunden können sich einen anderen Tag aussuchen oder das Geld wird zurückerstattet.

Stornierungsbedingungen: Erlebnisse können bis zu 48 Stunden vorher abgesagt werden. In diesem Fall wird der volle Betrag der Reservierung erstattet.