Isla // Erlebnisse // Aktiv // Mal abheben

Ballonfahren„Mallorca von Oben”

ISLA-Erlebnisse-Ballon Mallorca-IMG

Ihr Erlebnis auf einen Blick

Startplatz ist immer in Manacor. Wo die Reise hingeht, das hängt aber vom Wind ab. Die Verhältnisse geben die Art des Ausflugs und auch die Startzeiten vor, vormittags bläst meist ein gutes Lüftchen. Normalerweise wird in 300 Metern Höhe mit 20 Stundenkilometern gefahren. Tiefer unten ist die Thermik normalerweise ruhiger, sodass die ersten und letzten 50 Höhenmeter recht still verlaufen. Man kann also ruhig landen und starten. Die Ausflüge eignen sich auch für Menschen mit Schwindelproblemen, denn, so hat es ein Arzt versichert, „Schwindel kann man nur empfinden, wenn man festen Boden unter den Füßen hat.“

Früh am Morgen geht es los und Jeder darf gern dabei helfen den Ballon aufzubauen. Wenn der Ballon gut mit Luft gefüllt ist, werden die Brenner zum Einsatz kommen und den Ballon recht schnell in eine senkrechte Position heben. Das ist Ihr Moment! Alle einsteigen bitte! Dann kommt die Ruhe, sanft gleitet der Ballon dahin, Meter für Meter steigen Sie nach oben und beginnen, die Landschaft und die Aussicht in ihrer vollen Schönheit zu geniessen. Sehr bald werden sie Cabrera sehen und vielleicht auch Menorca, wenn wir die 300 oder 500 Meter erreicht haben. Die Ruhe und das Gefühl des Schwebens und der Freiheit sind einzigartig.

Gemeinsam mit Freunden, der Familie, zu Anlässen wie einer Firmenfeier oder auch als Single

Jeder Ballonflug ist für die Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis. Besondere Fahrten auf Anfrage

Ab 1 Person
Für Geniesser der Lüfte, Abenteuer und Aktive.

Zeit:

  • Die Startzeit ändert sich je nach Monat. Bitte, kontaktieren Sie uns 5 Tage vor der Ballonfahrt.
  • Dauer 1h Ballonfahrt  gesamt ca. 3h

Info: Mindestalter 4 Jahre, geschlossene Schuhe, bequeme Kleidung, Kopfbedeckung empfohlen. Kinder unter 4 Jahren, Schwangere und Personen in Rollstühlen können nicht mit uns Ballon fahren.

  • Stornierungen 8 Tage oder mehr vor dem Ausflugstermin, wird 95% des Betrages zurückerstattet.
  • Stornierungen 7 Tage vor dem Ausflugstermin, wird kein Betrag zurückerstattet.
  • Falls aus Wettergründe vom Piloten storniert wird, verschiebt sich der die Ballonfahrt auf einen anderen Termin. Falls der Passagier nicht auf der Insel lebt, wird das Geld zurückerstattet.
  • NO SHOW: Es wird kein Geld zurückerstattet.